Equipment

Auch wenn wir  immer bemüht sind mit Minimalgepäck zu reisen, kommt für eine einwöchige Wandertour oder einen Camping-Trip doch einiges zusammen. Nachfolgend deshalb unsere Reiseutensilien, die wir für gewöhnlich auf einen Trip mitnehmen.

Grundausstattung für Rucksackreisen

  • 32 L Rucksack mit Regencape
  • 50 L Rucksack mit Regencape
  • 1 oder 2 Daypack-Rucksäcke (14 L)
  • 3 L Wasserblase
  • 2 L Wasserblase
  • 2 Drybag für iPad, Kindle und wichtige Dokumente

Packliste Camping

Da wir ja eigentlich immer mit Hund unterwegs sind, haben sich zwei Arten der Unterkunft bei uns bewährt: Entweder wir suchen uns ein Zimmer bei Airbnb in dem auch Hunde erlaubt sind, oder wir gehen campen. Unsere Campingausstattung:

  • Quechua Quickhiker Zelt für 3 Personen
  • 2 Isomatten
  • 2 Schlafsäcke
  • 2 Reisekopfkissen (Meru Pillow Micro)
  • Erdhaken für Hundeleine
  • Sonnensegel (für die ganz heißen Tage)
  • Sturmfeuerzeug (Primus PowerLighter)
  • Titanbesteck
  • Trangia Spirituskocher
  • Schweizer Taschenmesser
  • Gewürzstreuer
  • Klappbecher und -teller
  • Aluminium-Campingtisch

Technik

Ganz ohne Technik geht es auch bei uns nicht. Sei es das GPS des iPhones zur groben Orientierung oder ein paar Folgen Dexter auf dem iPad, um die Laune an einem verregneten Tag im Zelt hochzuhalten. Ab und an muss vielleicht sogar noch mal gearbeitet werden.

  • 2 x iPhone (immer dabei)
  • Solar Ladegerät fürs iPhone
  • iPad mini
  • 2 x Macbook Air 11″ (abhängig von der Art des Trips)
  • Nikon D3300 & 50 mm Objektiv

Flugreisen

Leider mussten wir feststellen, dass sich unsere Wanderrucksäcke nicht für Kurztrips im Flieger eignen und mussten dort eine neue Anschaffung tätigen. Seitdem begleiten uns zwei Osprey Farpoint Rucksäcke, die in nahezu jedem Flieger als Handgepäck durchgehen. So sparen wir uns die lästige Gepäckaufgabe und packen wirklich nur das ein, was wir für den Urlaub benötigen (und das ist weniger, als man denkt!).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.