Beiträge aus
Kurztrips

Kurztrip nach Sylt: Ein Paradies an der Nordsee

Kaum eine andere Insel begeistert mich so sehr wie diese. Deswegen war ich auch so glücklich, dass wir vor Kurzem eingeladen wurden und einen Urlaub mit Hund auf Sylt verbringen konnten.

Urlaub auf Sylt

Anlass dafür waren die Hundstage, die zwei Mal jährlich auf der Insel stattfinden. Aus diesem Grund wurden wir von dem Strandhotel Sylt in Westerland eingeladen, dieses auf Hundefreundlichkeit und Komfort zu testen. Nur so viel: Wir waren begeistert und würden jederzeit wieder kommen! Continue reading

Kitesurfen in Kiel: Laboe ist ideal für Anfänger

Wer an Kiel denkt, der denkt zunächst an die Kieler Woche, generell Segeln oder an die große Fähren Stenaline und Colorline. Aber Kiel hat mehr zu bieten, zum Beispiel das ideale Revier zum Kitesurfen lernen.

kitesurfing-in-kiel

Bei gutem Wind kann man sie kilometerweit sehen: Kitesurfer, die am Strand von Kiel und Laboe durch das Wasser gleiten und dabei akrobatische Sprünge vorführen. Wir haben uns dieses Schauspiel die vergangenen Jahre immer gerne vom Strand aus angesehen, bis wir uns letzten Sommer dazu entschlossen, selbst einen Kitesurf-Kurs in Kiel zu machen. Was wir bis dahin nicht wussten: Laboe bietet mit seinen weitläufigen Stränden und Sandbänken das ideale Kitesurf-Revier für Anfänger.

Continue reading

High Spirits – Ein Tag im Hochseilgarten Kiel

Die letzten Male hatten wir immer versucht, so weit wie möglich von Kiel wegzukommen.  Sonne, Meer und Strand kennen wir doch schon zu genüge, dachten wir. Aber Kiel hat mehr zu bieten als nur Erholung. Zum Beispiel den Hochseilgarten „High Spirits“.

eingang-hochseilgarten-kiel

Wie in vielen Urlaubsregionen schmückt sich auch Schleswig-Holstein sehr gerne und oft mit dem Satz „Wohnen, wo andere Urlaub machen“. Man liest ihn bei Wohnungsanzeigen, in Broschüren und auf einigen Websites. Nachdem wir ja im Frühjahr bereits für ein paar Tage in Kroatien waren, beschlossen wir, den Sommer in unserer Heimatstadt Kiel zu verbringen und endlich einen Teil der Dinge zu machen, von denen wir schon etliche Male gesagt hatten „Hey, das müssen wir auch mal bei Gelegenheit ausprobieren“.

Continue reading