Der ultimative Survival-Guide für Dänemark

Ganz allein und fernab von jeglicher Zivilisation — wer hat nicht schon einmal davon geträumt?! Ganz so extrem ist es in Dänemark dann doch nicht, aber gerade im Winter merkt man schnell, dass Dänemark ein teilweise sehr dünn besiedeltes Land ist. Wenn man jedoch auf der Suche nach Erholung ist, stehen die Chancen gut, sie hier zu finden.

bild-006

Deshalb gönnten wir uns auch in diesem Jahr wieder einen Urlaub in Dänemark. Genauer gesagt ging es über Weihnachten für eine Woche nach Bjerregård bei Hvide Sande, um das letzte Jahr hinter uns zu lassen und die Akkus für das kommende Jahr aufzutanken. Auch wenn wir dieses Jahr eigentlich in eine andere Ecke von Dänemark wollten, haben uns das Preis-/Leistungsverhältnis und die Auswahl letztendlich wieder ein Ferienhaus von Esmarch buchen lassen. Denn auch wenn wir bei unserem Schweden-Trip gelernt haben mit wenig auszukommen, an Weihnachten wollten wir es uns gut gehen lassen. Ofen, Sauna, Whirlpool und WLAN waren also ein Muss.

Da aber auch lange Strandspaziergänge, Saunagänge und Baden im Whirlpool irgendwann langweilig werden, haben wir bereits erste Reisepläne fürs nächste Jahr geschmiedet. Für 2014 heißt es daher: „Ab in den Süden!“

Urlaub in Bjerregard, Dänemark

Über wundertrips

Moin! Wir sind Nicole (30), Dennis (34) und Moe (ca. 56, in Hundejahren) und auf der Suche nach den schönsten Plätzen dieser Welt, den Wundertrips. 500 Stück sollen es werden, bevor wir alt und grau sind. mehr erfahren

2 Gedanken zu „Der ultimative Survival-Guide für Dänemark

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.