Work’n’Whirlpool

Mittlerweile kann man von einer Tradition sprechen: Anfang des Jahres fahren wir für eine Woche nach Dänemark. Doch während wir letztes Jahr fast ausschließlich die Füße hochgelegt haben, sah dieser Dänemark-Urlaub ein wenig anders aus.

Work-n-Whirlpool

Dieses Jahr stand unser Dänemark-Urlaub in einem kleinen Ferienhaus in Bjerregård unter dem Motto „Work’n’Whirlpool“, also Arbeiten und Entspannen. Es ging uns dieses Mal nicht (nur) darum, das alte Jahr ausklingen zu lassenStattdessen haben wir uns viele Gedanken für das neue Jahr gemacht:

  • wohin soll es dieses Jahr in den Urlaub gehen? Welche Art von Urlaub wollen wir machen?
  • wo wollen wir leben? (Momentan zieht es uns auf die andere Seite der Kieler Förde, zum Beispiel an den Schönberger Strand)
  • wie soll es mit unseren Projekten Moe & Me, Erdmann & Freunde, Wunderdogs und nicht zuletzt Wundertrips weitergehen?

Außerdem haben wir auch an unseren Projekten und für unsere Kunden gearbeitet. Eine Form der Arbeit, die uns sehr Spaß gemacht hat und mit der wir uns auch in Zukunft anfreunden könnten.

Neue Reiseziele

Auch dieses Jahr zieht es uns wieder in den sonnigen Süden. Unser erster Städtetrip nach Lissabon ist schon gebucht und der Flug geht in wenigen Wochen. So bleibt Dennis noch ein bisschen Zeit portugiesisch zu lernen 😉 Außerdem wollen wir einen weiteren Städtetrip nach Rom machen, entweder im Frühling oder Anfang des Sommers. Beide ohne unseren Hund Moe. Die Strapazen eines Fluges wollen wir ihm nicht antun.

Noch weiter haben wir erstmal nicht geplant, weil wir im Frühling auch noch planen, wieder umzuziehen. Es wird aber bestimmt das ein oder andere Wochenende noch mal mit unserem Camping-Caddy losgehen. Auch eine Fortsetzung unserer Wandertour auf dem Bohusleden ist noch nicht vom Tisch.

Pläne für Wundertrips

Die letzten Monate ist es hier bei Wundertrips seeehr ruhig geworden. Unsere kleinen Touren der letzten Monate waren es einfach nicht wert, hier erwähnt zu werden. Vielleicht gibt es noch mal einen Erfahrungsbericht von unserem Kitesurf-Kurs, den wir hier in Laboe gemacht haben.

Das klingt jetzt ein wenig nach guten Neujahrsvorsätzen, aber für 2015 wollen wir auch hier auf Wundertrips wieder mehr bloggen. Allein unser Lissabon-Urlaub dürfte Nicole als Halbportugiesin mindestens einen Artikel wert sein 😉 Und auch das Wander- und Camping-Zubehör, was wir uns über die letzten Jahre angeschafft haben, wartet noch auf die entsprechende Würdigung in Form eines Blogartikels.

stuermisch-in-daenemark

Ihr dürft also gespannt sein und wir würden uns freuen, wenn ihr uns auch dieses Jahr auf unseren Reisen begleitet. Bis dahin grüßen wir euch aus dem stürmischen Dänemark.

Über Dennis

Moin! Ich bin Dennis, Frontend-Entwickler bei Erdmann & Freunde, Camper, Outdoor-Liebhaber und Apple-Fanboy. Bei wundertrips schreibe ich vor allen Dingen über die technischen Aspekte unserer Reisen (Equipment, Apps, Budget, Routenplanung).

Ein Gedanke zu „Work’n’Whirlpool

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.